16. Französische Filmwoche Berlin

Vorpremieren von französischen Filmen in Berlin vom 30. November zum 07. Dezember 2016

Das Festival fängt morgen an! Unsere Gäste

In ein paar Stunden fängt das Festival an: Es ist höchste Zeit, Euch die Gäste vorzustellen!

Mittwoch, den 9. Dezember
20.00 Uhr, VALLEY OF LOVE: Der Regisseur, Guillaume Nicloux, und die Hauptdarstellerin, Isabelle Huppert.

Donnerstag, den 10. Dezember
18.00 Uhr, IM SCHATTEN DER FRAUEN - L’OMBRE DES FEMMES: Die Hauptdarsteller, Clotilde Courau und Stanislas Merhar.
20.30 Uhr, MADEMOISELLE HANNA UND DIE KUNST NEIN ZU SAGEN - JE SUIS A VOUS TOUT DE SUITE: Die Regisseurin, Baya Kasmi, und der Darsteller Ramzy Bedia.

Freitag, den 11. Dezember
19.30 Uhr, Gala Charlotte Rampling: Charlotte Rampling stellt den Film SWIMMING POOL vor.

Samstag, den 12. Dezember
14.30 Uhr, NUR FLIEGEN IST SCHÖNER – COMME UN AVION : Der Regisseur Bruno Podalydès.
21.00 Uhr, JE SUIS CHARLIE – L’HUMOUR A MORT (JE SUIS CHARLIE) : Die Regisseure Daniel & Emmanuel Leconte.

Sonntag, den 13. Dezember
18.00 Uhr, ALICE UND DAS MEER – FIDELIO, L’ODYSSEE D’ALICE : Der Hauptdarsteller Melvil Poupaud.

Dienstag, den 15. Dezember
18.00 Uhr, ALLE KATZEN SIND GRAU – TOUS LES CHATS SONT GRIS : Die Regisseurin Savina Dellicour.
20.30 Uhr, Abschlussfilm, LA BELLE SAISON : Die Regisseurin Catherine Corsini.