18. Französische Filmwoche Berlin

vom 28. November zum 05. Dezember 2018

Ein Weihnachstmärchen

Frankreich / 2008 / 147’ / OmU

Regie > Arnaud Desplechin

Weihnachtsvorbereitungen im Haus der Familie Roubaix. Die erwachsenen Kinder mitsamt ihren Familien versammeln sich im Elternhaus, wo alte wie neue Konflikte ausgetragen werden. Desplechin jongliert virtuos mit verschiedenen Formen und Tonlagen, zwischen zärtlich und schonungslos, zwischen melancholisch und surreal. Inmitten eines großartigen Schauspielerensembles (Jean-Paul Roussillon, Mathieu Amalric, Emmanuelle Devos, Hippolyte Girardot, Anne Consigny, Chiara Mastroianni, Melvil Poupaud) brilliert Catherine Deneuve als die unsentimentale Matriarchin der Familie.


Portfolio

  • Ein Weihnachstmärchen © Wild Bunch

Filmwoche 2013