16. Französische Filmwoche Berlin

Vorpremieren von französischen Filmen in Berlin vom 30. November zum 07. Dezember 2016

Game <3 Cinema

"Game <3 Cinema. Join the Local Multiplayer Action!" verbindet den sozialen Erlebnisraum des Kinos mit dem Interaktiven Spaß des Computerspiels. Das Herzstück der Veranstaltung besteht aus gemeinsamen Spielen bei denen das Publikum – ähnlich wie bei Freizeit-Sport-Turnieren – aktiv mitspielen kann.
"Mit Game <3 Cinema nutzen wir die Stärken beider Welten und schaffen eine neue Form der Unterhaltung. Die präsentierten Spiele sind einfach zu lernen und jeder kann mitmachen – es macht aber auch schon Spaß zuzusehen und sich vom Geschehen mitreißen zu lassen!", beschreibt Michael Liebe, Gründer und Leiter der International Games Week Berlin das Konzept.
Local Multiplayer (zu Deutsch in etwa "lokaler Mehrspieler") bezeichnet Video- und Computerspiele, bei denen mehrere Spieler, die sich am physisch selben Ort befinden, kooperativ oder kompetitiv miteinander spielen.
Das Action-Programm wird abgerundet durch eine offene Bar im Foyer des Kinos.

"Game <3 Cinema" ist ein neues Format des Teams der International Games Week Berlin, der Booster Space UG.


Mehr Infos unter www.game-cinema.de

Filmwoche 2015