16. Französische Filmwoche Berlin

Vorpremieren von französischen Filmen in Berlin vom 30. November zum 07. Dezember 2016

SPIN: PARIS IM SCHATTEN DER MACHT

Frankreich / 2012 / 2 ersten Folgen der ersten Staffel (52‘) / DF
Ausstrahlung von Spin – Paris im Schatten der Macht Staffel 1 und 2 auf Sony Entertainment TV im Herbst 2014.

Autoren : Dan Franck, Frédéric Tellier, Charline De Lépine, Emmanuel Daucé
Darsteller : Carole Bouquet, Bruno Wolkowitch, Aure Atika, Nathalie Baye, Grégory Fitoussi, Philippe Magnan
Produktion: Macondo Productions

Die französische Politserie Spin – Paris im Schatten der Macht (Originaltitel: Les Hommes de l’Ombre) zählt in Frankreich zu den bisher größten TV-Erfolgen und kommt durch Sony Entertainment Television als TV-Premiere endlich auch in deutsche Wohnzimmer. Mehr als fünf Millionen Zuschauer sahen jede einzelne Episode der 1. Staffel auf dem Sender France 2. Drehbuchautor und Golden Globe Gewinner Dan Franck (Carlos) lässt mit Spin – Paris im Schatten der Macht den Vorhang fallen und zeigt, was sich hinter der Fassade der französischen Politik versteckt und braucht den Vergleich mit amerikanischen Serien wie House of Cards nicht zu scheuen. Die Serie glänzt mit dem französischen Cast um Nathalie Baye (Catch Me If You Can und Kein Sterbenswort), Grégory Fitoussi (G.I. Joe – Geheimauftrag Kobra und World War Z) und Bruno Wolkowitch (The Tourist). Nathalie Baye wurde für ihre Rolle der Anne Visage 2012 während des Festival International des Programmes Audiovisuels als „Beste Serien-Darstellerin“ ausgezeichnet. Eine 2. Staffel der spannenden Polit-Serie ist bereits produziert und wird direkt im Anschluss an die 1. Staffel auf Sony Entertainment Television ebenfalls als deutsche TV-Premiere ausgestrahlt.

Die Grande Nation steht nach dem Attentat auf den französischen Präsidenten unter Schock. Alles deutet auf einen islamistischen Anschlag hin. Doch schnell wird klar: Die politischen Oberhäupter Frankreichs sind die wahren Drahtzieher des Komplotts. Bis zu den Präsidentenwahlen im Land sind es nur noch 35 Tage und alles sieht danach aus, dass Premierminister Deleuvre (Philippe Magnan) die Nachfolge des Präsidenten antritt. Dem Premierminister ist jedes Mittel recht, um der mächtigste Mann im Staat zu werden. Doch mit der Stärke seiner größten Gegnerin, der Staatssekretärin für Soziales Anne Visage (Nathalie Baye), hat er nicht gerechnet. Mit Unterstützung des Präsidentenberaters Simon Kapita (Bruno Wolkowitch) fühlt sich Visage bereit, gegen den Premierminister zu kandidieren. Ein politischer Machtkampf mit Intrigen und Verrat um das höchste Amt des Landes beginnt.

Filmwoche 2015

Trailer