18. Französische Filmwoche Berlin

vom 28. November zum 05. Dezember 2018

Changing Times

Frankreich / 2004 / 100’ / OmU

Regie > André Téchiné

Der Pariser Ingenieur Antoine (Gérard Depardieu) kommt nach Tanger, um dort ein Bauvorhaben zu betreuen. Seine eigentliche Absicht ist aber eine andere: Er weiß, dass Cécile (Catherine Deneuve) dort lebt, die Frau, die er seit 30 Jahren nicht vergessen kann. Beim ersten Zusammentreffen rennt Antoine vor lauter Aufregung gegen eine Glasscheibe und es sieht nicht so aus, als ob er sich Hoffnung auf die Zurückeroberung seiner großen Liebe machen kann. Ein Film über verpasste Chancen und späte Hoffnungen.


Portfolio

  • Les Temps qui changent © Le petit bureau

Filmwoche 2013