18. Französische Filmwoche Berlin

vom 28. November zum 05. Dezember 2018

Kurzfilmnacht

Kurzfilme aus Frankreich, der Schweiz und Belgien im Centre Français de Berlin.

Centre Français de Berlin - 6 €
Reservierung unter reservation@centre-francais.de oder per Telefon: 030 459 793 53

Programm:

Aus Frankreich

J’AURAIS PU ÊTRE UNE PUTE
Regie: Baya Kasmi
Fiction, 23’

LA FUGUE
Regie: Jean-Bernard Marlin
Fiction, 23’

JE SUIS COMME JE SUIS
Regie: Marion Auvin
Animation, 3’

CE N’EST PAS UN FILM DE COW-BOYS
Regie: Benjamin Parent
Fiction, 12’

EXIL
Regie: Vladilen Vierny
Fiction, 16’

Aus der Schweiz

JOUR J
Regie: Julia Bünter
CH 2014, Fiction, 19‘

BALLON BIRDS
Regie: Marjolaine Perreten
CH 2014, Animation, 1‘

CYCLOPÈDES,
Regie: Mathieu Epiney
CH 2014, Animation, 4’

KACEY MOTTET KLEIN, NAISSANCE D’UN ACTEUR,
Regie: Ursula Meier
CH 2015, Documentary, 14’

EN AOÛT
Regie: Jenna Hasse
CH 2014, Fiction, 9‘

MESSAGES DANS L‘AIR
Regie: Isabelle Favez
CH/F 2015

AUBADE
Regie: Mauro Carraro
CH 2014, Animation, 5‘

DISCIPLINE
Regie: Christophe M. Saber
CH 2014, Fiction, 12’

Aus Belgien

DUO DE VOLAILLES, SAUCE CHASSEUR
Regie: Pascale Hecquet
6’

NAKED, A FINNISH TALE
Regie: Romain Monsterlet
2’

Filmwoche 2015