18. Französische Filmwoche Berlin

vom 28. November zum 05. Dezember 2018

Das Festival fängt morgen an! Unsere Gäste

In ein paar Stunden fängt das Festival an: Es ist höchste Zeit, Euch die Gäste vorzustellen!

Mittwoch, den 9. Dezember
20.00 Uhr, VALLEY OF LOVE: Der Regisseur, Guillaume Nicloux, und die Hauptdarstellerin, Isabelle Huppert.

Donnerstag, den 10. Dezember
18.00 Uhr, IM SCHATTEN DER FRAUEN - L’OMBRE DES FEMMES: Die Hauptdarsteller, Clotilde Courau und Stanislas Merhar.
20.30 Uhr, MADEMOISELLE HANNA UND DIE KUNST NEIN ZU SAGEN - JE SUIS A VOUS TOUT DE SUITE: Die Regisseurin, Baya Kasmi, und der Darsteller Ramzy Bedia.

Freitag, den 11. Dezember
19.30 Uhr, Gala Charlotte Rampling: Charlotte Rampling stellt den Film SWIMMING POOL vor.

Samstag, den 12. Dezember
14.30 Uhr, NUR FLIEGEN IST SCHÖNER – COMME UN AVION : Der Regisseur Bruno Podalydès.
21.00 Uhr, JE SUIS CHARLIE – L’HUMOUR A MORT (JE SUIS CHARLIE) : Die Regisseure Daniel & Emmanuel Leconte.

Sonntag, den 13. Dezember
18.00 Uhr, ALICE UND DAS MEER – FIDELIO, L’ODYSSEE D’ALICE : Der Hauptdarsteller Melvil Poupaud.

Dienstag, den 15. Dezember
18.00 Uhr, ALLE KATZEN SIND GRAU – TOUS LES CHATS SONT GRIS : Die Regisseurin Savina Dellicour.
20.30 Uhr, Abschlussfilm, LA BELLE SAISON : Die Regisseurin Catherine Corsini.