18. Französische Filmwoche Berlin

vom 28. November zum 05. Dezember 2018

Zazie dans le métro

Regie > Louis Malle

Eine Zehnjährige aus der Provinz ist zu Besuch bei ihrem Onkel (Philippe Noiret) in Paris. Wegen eines Streiks kann sie zu ihrer großen Enttäuschung nicht Metro fahren und unternimmt eine Stadtbesichtigung auf eigene Faust. Auf ihrer turbulenten Odyssee durch Paris (inklusive Menschenaufläufen und Verfolgungsjagden) bringt sie die halbe Stadt in Aufruhr. Eine Komödie voller Sprachwitz und anarchistischer Lust am Chaos.


Portfolio

  • Zazie dans le métro
  • Zazie dans le métro

Filmwoche 2012