18. Französische Filmwoche Berlin

vom 28. November zum 05. Dezember 2018

Soirée La Boum

Der 80er Jahre Kultfilm über die Irrungen und Wirrungen der ersten Lieben der jungen Vic (Sophie Marceau) verzauberte damals sein Publikum – und tut es noch! Wer von Sophie Marceau und all den anderen nicht genug bekommt, der kann dann gleich zu Teil 2 bleiben! La Boum 1 & 2 auf der großen Leinwand und als Bonbon gibt es noch ein besonderes Getränk dazu.

LA BOUM - DIE FETE

Regie: Claude Pinoteau
Darsteller: Sophie Marceau, Brigitte Fossey, Claude Brasseur, Bernard Giraudeau
Drehbuch: Danièle Thompson, Claude Pinoteau
Produktion: Gaumont, Productions Marcel Dassault
Verleih: La Bäm! Filmverleih, Gaumont
Weltvertrieb: Gaumont

Frankreich / 1980 / 110‘ / OmU

Die 13-jährige Vic zieht neu nach Paris und möchte endlich auch mal Erfahrungen mit Jungs sammeln. Während Vic versucht, die Schwierigkeiten bei ihren ersten Gehversuchen mit dem anderen Geschlecht zu meistern, kracht es bei ihren Eltern. Denn Vics Vater ist seiner Frau ebenfalls nicht treu...

DIE FETE GEHT WEITER

Regie: Claude Pinoteau
Darsteller: Sophie Marceau, Brigitte Fossey, Claude Brasseur, Denise Grey
Drehbuch: Danièle Thompson, Claude Pinoteau
Produktion: Gaumont, Productions Marcel Dassault
Verleih: Gaumont
Weltvertrieb: Gaumont

Frankreich / 1982 / 109‘ / OmU

Vic ist zwei Jahre älter, das Abitur steht vor der Tür und ihre Eltern François und Françoise haben ihre Beziehung wieder einigermaßen im Griff. Vic lernt im Zug den 20-jährigen Philippe kennen. Aber ist es wirklich die wahre Liebe?


Portfolio


Filmwoche 2017

Trailer