18. Französische Filmwoche Berlin

vom 28. November zum 05. Dezember 2018

Gäste

Wir freuen uns darauf, in diesem Jahr zahlreiche Gäste willkommen zu heißen!
Es kommen große Talente des französischen Films, um sich mit uns über die Filme unseres Programms auszutauschen.

EIN BECKEN VOLLER MÄNNER

Regisseur Gilles Lellouche
Schauspieler Felix Moati
Mittwoch 28.11, 19:00 Kino International

THE ROYAL EXCHANGE

Regisseur Marc Dugain
Freitag 30.11, 20:30 Cinema Paris

ANGEL FACE

Regisseurin Vanessa Filho
Donnerstag 29.11, 20:30 Rollberg
Samstag 1.12, 20h30 FAF

CEUX QUI TRAVAILLENT

Regisseur Antoine Russbach
Samstag 1.12, 18:00 Rollberg

DER FLOHMARKT DER MADAME CLAIRE

Regisseurin Julie Bertuccelli
Sonntag 2.12, 20:30 Cinema Paris

LE VENT TOURNE

Regisseurin Bettina Oberli
Samstag 1.12, 19:00 City Kino Wedding

DE CENDRES ET DE BRAISES

Regisseurin Manon Ott
Samstag 1.12, 20:00 Kino Arsenal

EINE SAISON IN FRANKREICH

Regisseur Mahamat-Saleh Haroun
Samstag 1.12, 20:30 Cinema Paris

LA RIVIERE CACHEE

Regisseur Jean-François Lesage
Sonntag 2.12, 13:00 Cinema Paris

DAS MÄDCHEN, DAS LESEN KONNTE

Regisseurin Marine Francen
Sonntag 2.12, 18:00 Cinema Paris

DEUTSCH-LES-LANDES

Regisseur Denis Dercourt
Schauspieler Sebastian Schwarz
Montag 3.12, 18:00 Cinema Paris

DIE POESIE DER LIEBE

Schauspielerin Doria Tillier
Montag 3.12, 20:30 Cinema Paris

DAS FAMILIENFOTO

Regisseurin Cécilia Rouaud
Dienstag 4.12, 18 :00 Cinema Paris

LIEBER ANTOINE ALS GAR KEINEN ÄRGER

Schauspielerin Adèle Haenel
Dienstag 4.12, 20:30 Cinema Paris

Inklusionstag

Beauftragter der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen Jürgen Dusel
Fotograph Evgen Bavčar
Montag, 3.12, 9:00 City Kino Wedding