2019

Sophie und andere Katastrophen

Filmwoche 2019

Regie : Christophe Honoré
Darsteller : Benoît Poelvoorde, Edouard Baer, Suzanne Clément

Frankreich / 2015 / 107’ / OmeU

Nach dem gleichnamigen Roman (Sophie und andere Katastrophen) von Sophie de Ségur

Von ihrem Schloss aus kann die kleine Sophie der Versuchung des Verbotenen nicht widerstehen und liebt es vor allem, gemeinsam mit ihrem Cousin Paul Dummheiten anzustellen. Um gegen ihre schreckliche Schwiegermutter Madame Fichini anzukämpfen, ist Sophie auf die Hilfe ihrer beiden Freundinnen, den beiden vorbildhaften Töchtern und ihrer Mutter, angewiesen.


Portfolio

Partnerkinos

Team Institut français Deutschland

Botschaftsrat für Kultur, Bildung und Hochschulwesen & Leiter des Institut français Deutschland: Thomas Michelon
Film und Medien Attachée: Sofia Saa
Koordination, Partnerschaft & PR: Carole Lunt
Programm & Koordination: Anne Vassevière
Kommunikation & Presse: Quentin Bucher
Unterstützung bei der Organisation: Emma Marie & Esther Tandeau
Koordination der Empfänge: Marjiya Karimjee-Garrels
Koordination der Vorführungen in den Regionen: Marie Praun
Übersetzung: Robert Balcke, Katharina Jägle, Jana Ulbricht
Dolmetschen: Jörg Taszmann, Martina Klier
Fotografie: Sebastian Gabsch, Daniel Hinz
Technische Leistung: MonteundVogdt

Institut français Deutschland
Pariser Platz 5
10117 Berlin
Tel 030-590 03 92 14
cinema@institutfrancais.de

Team Unifrance

Präsident: Gilles Pélisson
Geschäftsführende Direktion: Daniela Elstner
Direktion Sektor Kino: Gilles Renouard
Gebietsmanager: Yoann Ubermulhin
Direktion Kommunikation & digitale Medien: Stéphanie Gavardin
Leitung für digitale Inhalte: Jules Marco
Assistentin Künstlerdelegation: Amélie Monnet

Presse

Bei Fragen zur Französischen Filmwoche wenden Sie sich bitte an: cinema@institutfrancais.de