2013

Henri

Belgien-Frankreich / 2013 / 107’ / OmeU

Filmwoche 2013

Regie > Yolande Moreau
Darsteller > Miss Ming, Pippo Delbono, Jackie Berroyer
Drehbuch > Yolande Moreau
Kamera > Philippe Guilbert
Schnitt > Fabrice Rouaud
Produktion > Christmas In July / Versus Production

Henri führt zusammen mit seiner Frau Rita ein kleines Restaurant. Seine Leidenschaft sind die Brieftauben. Rita stirbt unerwartet. Dabei dachte ihre Tochter Laetitia an einen „weißen Schmetterling“ aus dem benachbarten Wohnheim für geistig Behinderte. Rosette ist fröhlich, wohlwollend und sieht nur das Gute im Menschen. Sie leidet unter einer leichten Behinderung und ist lediglich ein bisschen seltsam.

Dieser Film wird von der Vertretung der Deutschsprachigen Gemeinschaft, der Wallonie und der Föderation Wallonie-Brüssel präsentiert.


Portfolio

Henri © Le Pacte Henri © Le Pacte Henri © Le Pacte

Ticketverkauf

Das Team 2020

Leitung des Institut français Deutschland: Cyril Blondel
Koordination, Partnerschaft & PR: Carole Lunt
Programm & Koordination: Anne Vassevière
Kommunikation & Presse: Alice Radlmaier
Unterstützung bei der Organisation: Abel Rosenstiehl, Inès Lejeune
Übersetzung: Robert Balcke, Gilles M. Dréan, Charlotte Eyraud, Katharina Jägle, Jana Ulbricht
Team UniFrance: Serge Toubiana, Daniela Elstner, Maria Manthoulis, Yoann Ubermulhin, Betty Bousquet, Chloé Tuffreau, Jules Marco
Langjähriger Kinopartner: Yorck Kinogruppe

Institut français d’Allemagne
Pariser Platz 5 // 10117 Berlin // Tel 030-590 03 92 14 // Fax 030-590 03 92 42

Presse

Bei Presseanfragen rund um die Französische Filmwoche Berlin wenden Sie sich bitte an die betreuende Presseagentur:

PANORAMA ENTERTAINMENT
Xavier Chotard & Amélie Linder
Ickstattstr. 12, 80469 München

Tel.: 089 30906790
Fax: 089 309067911

amelie.linder@panorama-entertainment.com
xavier.chotard@panorama-entertainment.com