2017

Cinéfête 18

Filmwoche 2017

Cinéfête zeigt jedes Jahr eine Reihe französischsprachiger Filme in ganz Deutschland, die vor allem Schulklassen zugänglich gemacht werden. Ein Jahr lang tourt eine Auswahl von sechs bis acht französischen Filmen in Originalversion mit Untertiteln durch deutsche Kinos. Während eine bis zwei Wochen können die Schüler aller Niveaus und aller Klassen für 2,50€ bis 4,00€ an dem Jugendfilmfestival teilnehmen.
Seit 2004 wird es von der AG Kino-Gilde e.V. und der Französischen Botschaft gemeinsam veranstaltet und steht unter der Schirmherrschaft der Bildungsminister der deutschen Bundesländer. Zu jedem Film werden Lehrmaterialien zur Vor- und Nachbereitung im Unterricht entwickelt. Cinéfête begeistert seit 2001 regelmäßig mehr als 100 000 junge Menschen in über 100 Städten! Alle beteiligten Kinos und Termine finden Sie auf der Cinéfête Seite.

Liste des films :
• Swagger von Olivier Babinet
• Nie zufrieden von Emilie Deleuze
• Frantz von François Ozon
• Der Himmel wird warten von Marie-Castille Mention-Schaar
• Mein Leben als Zucchini von Claude Barras
• Danke, Boss! von François Ruffin
• Les Malheurs de Sophie von Christophe Honoré
• Mit 17 von André Téchiné

Kinos: Moviemento, Central Kino, FSK Kino, Cinema Paris, Passage Kino, Filmtheater am Friedrichshain, Capitol Dahlem
Weitere Informationen unter www.cinefete.de oder facebook.com/cinefete

Ticketverkauf

Das Team 2020

Leitung des Institut français Deutschland: Cyril Blondel
Koordination, Partnerschaft & PR: Carole Lunt
Programm & Koordination: Anne Vassevière
Kommunikation & Presse: Alice Radlmaier
Unterstützung bei der Organisation: Abel Rosenstiehl, Inès Lejeune
Übersetzung: Robert Balcke, Gilles M. Dréan, Charlotte Eyraud, Katharina Jägle, Jana Ulbricht
Team UniFrance: Serge Toubiana, Daniela Elstner, Maria Manthoulis, Yoann Ubermulhin, Betty Bousquet, Chloé Tuffreau, Jules Marco
Langjähriger Kinopartner: Yorck Kinogruppe

Institut français d’Allemagne
Pariser Platz 5 // 10117 Berlin // Tel 030-590 03 92 14 // Fax 030-590 03 92 42

Presse

Bei Presseanfragen rund um die Französische Filmwoche Berlin wenden Sie sich bitte an die betreuende Presseagentur:

PANORAMA ENTERTAINMENT
Xavier Chotard & Amélie Linder
Ickstattstr. 12, 80469 München

Tel.: 089 30906790
Fax: 089 309067911

amelie.linder@panorama-entertainment.com
xavier.chotard@panorama-entertainment.com