18. Französische Filmwoche Berlin

vom 28. November zum 05. Dezember 2018

Number One

Regisseurin-Réalisatrice

Regie: Tonie Marshall
Darsteller: Emmanuelle Devos, Suzanne Clément, Richard Berry, Sami Frey
Produktion: Tabo Tabo Films, Versus Production
Koproduktion: France 3 Cinéma, Noodles Production, France 3
Weltvertrieb: Pyramide International

Frankreich / 2017 / 110’ / OmeU

Exklusiv!

Emmanuelle Blachey, eine brillante Ingenieurin, die die Karriereleiter des französischen Energieriesen erklommen hat, wird von einem Netzwerk einflussreicher Frauen angesprochen. Diese wollen ihr helfen, die Führung eines mächtigen Unternehmens zu übernehmen. Jedoch stößt sie in dieser noch immer von Männern dominierten Welt auf immer mehr Hindernisse.

„Ich habe wirklich mein Bestes getan, diese Art der sogenannten natürlichen Ordnung, diese so wohlgemeinte, ich würde fast sagen „in der DNA verankerten“ Frauenfeindlichkeit, darzustellen. Organisiert und jedes Mal erfolgreich, weil sie nicht nur kulturell bedingt ist. Sie entsteht unbewusst und ist am Ende tief in unserer Gesellschaft verwurzelt. Ich wollte diesen Spagat aufzeigen. " Tonie Marshall


Portfolio



01.12 / 14:00
Filmtheater Am Friedrichshain

Aus des Filmfonds des Institut Français Berlin

Trailer