Die Sonne brennt

Regisseurin-Réalisatrice

Deutschland | 2020 | 75’ | OmU

Regie : Joséphine Demerliac
mit : Dimitri Stapfer, Cecil von Renner, Zou

Die Sonne bezaubert und wärmt, weil sie auch brennt. Die Liebe und der Ehrgeiz genauso. Die Antiheldin Zou, so wie die zwei anderen Hauptfiguren, Anselm und Gustav, sind die perfekt Prototypen einer Generation. Träumend, verloren und gelangweilt in einer Gesellschaft der „Freiheit”, wo die Globalisierung und die Revolution der Social Media unsere Liebesmodelle stark durcheinander gebracht haben.


Portfolio

Ticketverkauf

Das Team 2021

Leitung des Institut français Deutschland: Cyril Blondel
Film und Medien Attachée: Sofia Saa
Koordination, Partnerschaft & PR: Carole Lunt
Programm & Koordination: Anne Vassevière
Kommunikation & Presse: Jeffrey Trehudic
Unterstützung bei der Organisation: Marie Montesquieu, Oscar Peyramond
Team UniFrance: Serge Toubiana, Hervé Michel, Daniela Elstner, Maria Manthoulis, Yoann Ubermulhin, Betty Bousquet, Chloé Tuffreau, Jules Marco
Langjähriger Kinopartner: Yorck Kinogruppe

Institut français Deutschland
Pariser Platz 5 // 10117 Berlin // Tel 030-590 03 92 14 // Fax 030-590 03 92 42

Presse

Bei Presseanfragen rund um die Französische Filmwoche Berlin wenden Sie sich bitte an die betreuende Presseagentur:

PANORAMA ENTERTAINMENT
Xavier Chotard & Amélie Linder
Ickstattstr. 12, 80469 München

Tel.: 089 30906790
Fax: 089 309067911

amelie.linder@panorama-entertainment.com
xavier.chotard@panorama-entertainment.com