2021

Rebel Ménopause

Filmwoche 2021
Regisseurin-Réalisatrice

Frankreich | 2014 | 25‘ | OmeU

Regie : Adèle Tulli
Verleih : missingFILMs

REBEL MENOPAUSE ist ein intimes Porträt einer außergewöhnlichen Frau und ihrer inspirierenden Ideen zum Altern als einer "Zeit der völligen Freiheit". Es zeigt eine Frau, die gängigen Vorurteilen widersteht und sie auf den Kopf stellt und dabei gleichzeitig immer wieder ihre Kreativität und Lebensfreude beweist.


Portfolio

Ticketverkauf

Das Team 2022

Leitung des Institut français Deutschland: Cyril Blondel
Film und Medien Attachée: Sofia Saa
Koordination, Partnerschaft & PR: Carole Lunt
Programm & Koordination: Anne Vassevière
Kommunikation & Presse: TBC
Unterstützung bei der Organisation: TBC
Team UniFrance: Serge Toubiana, Hervé Michel, Daniela Elstner, Yoann Ubermulhin, Jeanne Louisa Hermel
Langjähriger Kinopartner: Yorck Kinogruppe

Institut français Deutschland
Pariser Platz 5
10117 Berlin
Tel 030-590 03 92 14
cinema@institutfrancais.de

Presse

PANORAMA ENTERTAINMENT
Xavier Chotard & Amélie Linder
Ickstattstr. 12, 80469 München